Herzlich willkommen auf gsk-arbeitsmedizin.de

Die Arbeitsmedizin befasst sich mit der Wechselbeziehung zwischen beruflicher Tätigkeit und der Gesundheit des Beschäftigten. Sie ist ein klassisches ärztliches Fachgebiet der Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation.

Zu den wirkungsvollsten Präventionsmaßnahmen gehören Impfungen. Neben den gesetzlichen Vorgaben der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbMedVV) sind die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen medizinisch, epidemiologisch und ökonomisch sinnvoll.

Aktuelles

26 Meldungen

Nachtschicht: beeinträchtigt die Aufmerksamkeit

15-11-2019
Aufmerksamkeit und Reaktionszeit sind nach einer Nachtschicht messbar schlechter, zeigt eine Bochumer Studie mit Pflegepersonal. Aber: Schon nach der zweiten Nacht wird es besser.

Auslandseinsatz: Reisemedizinische Beratung ist Teil der ArbMedVV

24-10-2019
Fernreisen gehören für viele Menschen zum beruflichen Alltag. Häufig wird dabei das Risiko exotischer Erkrankungen unterschätzt. Das Institut für Prävention und Arbeitsmedizin (IPA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung berichtet über einen Beschäftigten, der in China an Japanischer Enzephalitis erkrankte.

Gefahrstoffe: Wer? Was? Wo?

23-09-2019
Arbeitsplatzgrenzwert? Immissionsgrenzwert? Innenraumrichtwert? Wann greift für die Exposition gegenüber Gefahrstoffen eigentlich welche Regelung?